Willkommen bei der DLRG im Kreis Düren

Die DLRG bildet durch ihre über 560.000 Mitglieder und Gliederungen die größte, freiwillige und führende Wasserrettungsorganisation Deutschlands und der Welt.

Sie ist eine gemeinnützige, selbständige Organisation und arbeitet grundsätzlich ehrenamtlich mit freiwilligen Helfern.

Zu den Kernaufgaben der DLRG gehören insbesondere:

a) frühzeitige und fortgesetzte Information über Gefahren im und am Wasser sowie über sicherheitsbewusstes Verhalten,

b) Ausbildung im Schwimmen und in der Selbstrettung,

c) Ausbildung im Rettungsschwimmen,

d) Weiterqualifizierung von Rettungsschwimmern für Ausbildung und Einsatz,

e) Organisation und Durchführung eines flächendeckenden Wasserrettungsdienstes im Rahmen und als Teil der allgemeinen Gefahrenabwehr von Bund, Ländern und Gemeinden

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

28.03.2014 Freitag Termine für Blaulichtunterweisung 2014


Die Blaulichtunterweisung findet in diesem Jahr zu folgenden Terminen statt:

- Montag, 14.04.2014 (erster Tag der Osterferien)

- Donnerstag, 12.06.2014

- Dienstag, 04.11.2014

 

 

 


mehr

05.03.2014 Mittwoch Rettungsfähigkeit der Lehrkräfte


Die nächste Kurse finden wir folgt statt:

-05.03. / 12.03. / 19.03.2014 durch die OG Düren: 3 Abende mittwochs 19:00 - 20:30 im Hallenbad Jesuitenhof; Nideggener Str. 70; 52349 Düren

-22.03.2014…
mehr

21.02.2014 Freitag Fr. 21.02 bis So 23.02.2014: BOS Sprechfunkausbildung


BOS Sprechfunkausbildung Analog und Digital Digitalfunkschulung für Endanwender

Fr. 21.02.2014 bis So. 23.02.2014 (mit Übernachtungen)

DLRG Wachstation in Simmerath-Woffelsbach, Uferstraße…
mehr

09.06.2013 Sonntag Elbhochwasser – Zwei Trupps aus Düren unterwegs nach Magdeburg


Angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Situation in den Hochwassergebieten sind am Samstag um 15:25 Uhr die beiden Wasserrettungstrupps des Katastrophenschutz alarmiert worden.
mehr

Termine Blaulichtunterweisung


· Montag, 14.04.2014

· Donnerstag, 12.06.2014

· Dienstag, 04.11.2014


mehr

Oktober 2014
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Trauer um Franz-Josef Breuer


Der DLRG Bezirk Kreis Düren e.V. trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden

Franz-Josef Breuer
1957 - 2014

Franz-Josef war von 1996 bis 2000 zunächst Geschäftsführer und von 2000 bis 2009 Leiter des Bezirks. Durch sein Engagement und seine Tatkraft hat er die DLRG im Kreis Düren nachhaltig geprägt.

Er war fast sein ganzes Leben in der DLRG engagiert. Als Ausbilder in Birkesdorf und Niederzier hat er ungezählte Nichtschwimmer zu Schwimmern und Schwimmer zu Rettungsschwimmern ausgebildet. Für den Bezirk sind vor allem Bau des Bezirksheims, Beschaffung eigener Boote und Fahrzeuge und der Aufbau des Katastrophenschutz wichtige durch ihn nachhaltig geprägte Meilensteine.

Der Katastrophenschutz hat ihn nach der Tsunami-Katastrophe von 2004 bis nach Thailand geführt, wo er den Einsatz der DLRG mit organisierte.

Für seine ehrenamtliche Tätigkeit wurde ihm 2009 das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

Wir werden ihm ein gebührendes Andenken bewahren.

Der Bezirksvorstand